Best Practice: Bunch O Balloons – Wie gut, dass der Sommer in die Verlängerung geht

In 360° Blick, Best Practice, Blog, Kurz vorgestellt, User Experience by Antje Eichhorn0 Comments

Best Practise

Junge, junge, letzte Woche war tatsächlich bereits offizieller Herbstanfang, meine favorisierte Jahreszeit. Trotzdem wähle ich für den ersten Best Practice Artikel mein favorisiertes Sommerspielzeug, denn ich habe gerade herausgefunden dass es diesen September über gut und gerne 25° C bleiben wird.

Kurz vorgestellt: Bunch O Balloons von Zuru Splash Toys

In diesem Jahr habe ich vor allem meine Nichten und Neffen (5 – 9 Jahre) mit diesem Spaß beglückt. Nun nutze ich gewissermaßen die Gunst der Stunde (die Aussicht auf ein paar extra Sommertage im September) hier über diesen Sommerspaß zu berichten:

Worum geht es

Im Jahr 2014 ertüftelte Josh Malone – ein, wie ich vermute, spaßliebender und hingebungsvoll Wasserballons-zuknotender Familienvater – ein ebenso einfaches wie geniales Prinzip, um einen Haufen Wasserbomben in kürzester Zeit zu füllen. Dabei löste er zugleich das Problem des Finger-Einklemmens und- Quetschens, indem er einen Mechanismus erfand, mit dem sich die Wasserbomben automatisch verschließen. Was 2014 als Kickstarter Kampagne  begann, ist seit 2015 durch Amazon auch auf dem deutschen Markt zu haben.

Vertrieben von der Firma ZURU (ursprünglich aus Neuseeland stammender Familienbetrieb, inzwischen stationiert in Hong Kong), erscheinen die 100 Wasserballons mit einem Preis um die 8€ nicht gerade billig.




Die Nachfrage ist trotzdem da. Wen wundert es, wenn man bedenkt, dass die Kickstarter Kampagne, von der sich Josh Malone ursprünglich 10.000 Dollar erhoffte, insgesamt 21.455 Unterstützer fand, die in Summe 929.160 $ beitrugen, um die Verwirklichung des Projekts zu ermöglichen. Das ist 92zig mal soviel wie sich Josh Malone ursprünglich erhoffte.

Für wen ist es

Für Kinder natürlich bestens geeignet. Nicht nur, dass sie ihren Spaß daran haben, es dürfte den Kindern in Zukunft um Einiges leichter fallen, ihre Eltern zu einer Wasserbombenschlacht zu überreden. Denn im Prinzip finden das Erwachsene ebenso spaßig, nur stand bisher das ätzende Zuknoten der Ballons dem gemeinsamen Spaß im Wege.

Wie funktioniert es

Ein Bündel, bestehend aus 35 kleinen Zuleitungen (wie Strohhälme), wird mit einem passenden Adapter an einen Gartenschlauch oder Wasserhahn angeschlossen. Wasser aufdrehen, Wasserbomben füllen, fertig. Der Hersteller Zuru wirbt mit der Angabe, 100 Wasserbomben in weniger als 60 Sekunden befüllen zu können.

Was ich an der Idee so smart finde

Diese Umsetzung von Josh Malone gibt ein klares Beispiel um zu erklären, was es heißt Probleme aufzuspüren, die eigentlich jeder hat, aber niemand realisiert.

Hier: Wasserbombenspass OHNE sich zuvor stundenlang beim Zuknoten die Finger zu klemmen und zu quetschen! Allein darum begeistert mich diese Idee – aber auch dafür, wie sie entstanden ist: indem sie auf der bestehenden Anwendungserfahrung (User Experience) von sich/Josh Malone und seinen Kindern aufbaut und er sie als Grundlage für seine Produktentwicklung nahm. Ein Hoch der nutzerzentrierten Produktentwicklung!

Der Stand der Dinge:

Ein Jahr nach der deutschen Markteinführung darf sich Bunch O Balloons über den Spielepreis „Toy Award Winner 2016“ in der Kategorie School Kids, verliehen durch die Spielwarenmesse Nürnberg, freuen. Das darf als Zeichen gewertet werden, dass das Produkt nach Australien, Niederlande und USA nun auch auf dem deutschen Markt gut angelaufen ist. Der Markteintritt scheint also gelungen, und erste Herausforderungen der Wachstumsphase – Wettstreiter und Ideenkopierer – sind erkennbar. Zuru Splash Toys hat inzwischen auf die ersten Kinderkrankheiten reagiert und einige Produktanpassungen (ein Anleitungszettel für bessere Verständlichkeit, verschiedene Farbvariationen der Ballons, Preisanpassungen) vorgenommen. Um hier ein rundes Bild abgeben zu können, haben wir unsere Testfamilie gebeten, Bunch O Balloons auszuprobieren und darüber zu berichten.


Bunch O Baloons kaufen:



Wer die kommenden heißen Tage nutzen will, um sich zum Abschluß des Sommers diesen Spaß zu gönnen, findet ihn hier:



Wer Bunch O Balloons bereits probiert hat und nun seinen Bombenvorrat nachfüllen will, für den mag auch dieser Link interessant sein:


Wer vorher noch genaueres über die Anwendung wissen möchte, der kann hier die Erfahrungen aus dem Produkttest nachlesen.

Leave a Comment